Treffen, Prüfungen & Sonstiges

Schweizer Spinonetreffen

20. August 2022

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr ein schweizer Spinonetreffen stattfand. Hunde und Menschen haben sich zum ungezwungenen Austausch, Spielen und Geniessen getroffen. 

16 Spinoni mit ihren Menschen trafen sich an einem stimmungsvollen Ort im Kanton Schaffhausen. Dank der kühlen Temperaturen und den noch-Teenagern, die einiges an Energie und Elan in die Hunderunde brachten, wurde ausgiebig gespielt und Freundschaften für¨s Leben geschlossen. 

Die Menschen ließen das Spielen aus, dafür kam das Schlemmen und der verbale Austausch umso mehr zum Zuge. So ausgiebig, wie die Hunde spielten, genossen wir, ihnen dabei zuzuschauen.

Die Zaungäste sorgten für die akkustische Untermalung, durften aber dennoch mitspielen.

Übung zur Schweißprüfung ohne Richterbegleitung

Der 1. Spinone-Italiano-Club Deutschland 2008 e.V. führt im Segeberger Forst auf Wunsch von HundeführerInnen am 14.08.2022 Übungsfährten als Vorbereitung zu einer späteren Schweißprüfung ohne Richterbegleitung durch.

Prüfungsleitung:

Bernd Jensen

Tel.: 01520/8568341

 
Datum: 14. August 2022  
Zeit: 08:00 Uhr  
Ort:

Mühlenholz 29

24598 Heidmühlen

 
Teilnahmeberechtigung: alle Jagdhunderassen  
Anmeldungen:

bis zum 07. August 2022 an Bernd Jensen

der Anmeldung bitte die Ahnentafel beifügen

eMai. angelika.jensen@t-online.de

 
Teilnehmergebühr 100,00 €  
  • Zur Prüfung werden insgesamt acht Hunde zugelassen: sie müssen einen gültigen Impfschutz gegen Tollwut vorweisen.
  • Die Fährten werden als Übernachtfährten (Stehzeit: mind. 20 Stunden) mit Rotwildschweiß, mit zwei Wundbetten getupft (max. 250 ml) und haben eine Mindestlänge von 1.000 m.
  • Die Fährten werden vor Beginn der Prüfung unter den Hundeführern verlost.
  • In den Fährtenverlauf werden insgesamt fünf nummerierte und mit etwas mehr Schweiß hergestellte Verweiserpunkte gelegt.
  • Dem Führer werden Anschuss und ungefähre Fluchtrichtung gezeigt. Danach ist das Team – wie in der Nachsuchenrealität – auf sich allein gestellt.
  • Die Nachsuche erfolgt ausschließlich am langen Schweißriemen.
  • Die Prüfung gilt als bestanden, wenn das Gespann innerhalb von 120 Minuten ans Fährtenende (Stück) gelangt und dort mind. zwei von fünf Verweiserpunkten vorlegen kann.
  • Mit seiner Anmeldung zur Prüfung erkennt der Hundeführer die Teilnahmebedingungen an und stellt den Veranstalter von der Haftung für Schäden, die er oder sein Hund bei der Teilnahme an der SPoR erleiden, frei.
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsurkunde.

Zur grossen Freude Aller bietet der ASBIC auch dieses Jahr wiederum sein geschätztes und bekanntes Wochenende an:

Mühlviertler Hundstage

14. & 15. Mai 2022

Es werden zwei unterschiedliche Workshops angeboten, in denen heuer die Auslastung von Kopf & Nase im Vordergrund stehen.

 

Sämtliche Angaben zu Ort, Zeitplan, Unterkünfte, Speisen und vielem mehr finden Sie in unten stehendem Flyer.

 

Der SICD wünscht gutes Gelingen und viel Spass!

Mühlviertler Hundstage 2022
Mühlviertler Hundstage 2022 - Einladung.[...]
PDF-Dokument [133.0 KB]
Druckversion | Sitemap
© 1. Spinone-Italiano-Club Deutschland 2008 e.V.