Alles rund um die Jagd

Jagdprüfungen

Die Rasse Spinone Italiano wird ab sofort wieder vom VDH betreut. Nach einer Vereinbarung vom März 2018 können Spinone Italiano einen Antrag auf Zulassung zu allen Zucht- und Leistungsprüfungen des JGHV und seiner Mitgliedsvereine beim JGHV beantragen. 

Die Brauchbarkeitsprüfungen sind Ländersache, daher müssen Anfragen an den jeweiligen Ausrichter gestellt werden.

 

Der SICD wird vorerst keine Prüfungen mehr anbieten können. 

Info aus Rheinland-Pfalz

 

Nach telefonischer Rücksprache am 25.03.2021 mit dem Ministerium MUEEF  könnten die Frühjahrsprüfungen weiterhin auf Antrag bei Ihrer zuständigen Kreisverwaltung durchgeführt werden.

 

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie hatte unsere Frage weiterhin (Durchführung von Jagdgebrauchshundeprüfungen unter Corona Bedingungen) wie folgt beantwortet:

 

„Die Durchführung von Jagdhundeprüfungen in der dargestellten Form ist als Veranstaltung bzw. Zusammenkunft von Personen im öffentlichen Raum oder in angemieteten oder zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten gemäß § 2 Abs. 8 der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung untersagt

und könnte nur unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen für den öffentlichen Raum - also nur mit 2 Hausständen und max. 5 Personen - stattfinden.

Möglich wäre allerdings, eine Ausnahmegenehmigung gemäß § 2 Abs. 10 der 18. CoBeLVO bei der zuständigen Kreisverwaltung!“,

 

Mit der Anlage überreiche ich Ihnen nochmals  eine für alle Mitgliedsvereine des Jagdgebrauchshundverbandes e.V. verbindliche Hygienebestimmung zur Durchführung von Jagdgebrauchshundprüfungen unter den derzeit gegebenen Corona Bedingungen.

 

Die 18. Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) ist seit dem 22. März 2021 in Rheinland-Pfalz in Kraft. Die Geltung der 18. CoBeLVO ist bis zum 11. April 2021 befristet.

 

Handlungsempfehlung:

  • Stellen Sie einen Antrag auf Ausnahmegenehmigung gemäß § 2 Abs.10  der 18. CoBeLVO, bei der für Ihren Verein zuständige Kreisverwaltung (Abteilung Ordnungsamt).
  • Halten Sie sich an die Hygienebestimmung JGHV zur Durchführung von Jagdgebrauchshundprüfungen unter den derzeit gegebenen Corona Bedingungen.
  • Leisten Sie durch regelmäßige freiwillige Testungen einen Beitrag zur Pandemiebekämpfung. https://corona.rlp.de/de/testen/ 
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Spinone-Italiano-Club Deutschland e.V.