Fortbildungen für Züchter, Interessierte, Jäger, ...

Schmerz lass nach...

Kunststoffe sinnvoll ersetzen

Webinar - kostenlos

08. November 2022, 20:00 - 21:00 Uhr

Es ist immer nützlich, zunächst einen allgemeinen Überblick über das Thema Schmerz zu erlangen, bevor man sich der Schmerzerkennung widmet. Laut Definition ist der Schmerz ein unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis, welches mit aktueller oder potenzieller Gewebeschädigung verknüpft ist (IASP). Allein ausgehend von dieser Definition ist klar, dass Schmerz – welcher Art auch immer – sowohl beim Hund als auch bei der Katze zu Veränderungen in Verhalten und emotionalem Status führt. Während der Mensch genau beschreiben kann, wo und wie sehr etwas weh tut, können unsere 4-Beiner dies nur durch besagte Änderungen des Verhaltens. Manche Veränderungen sind aber offensichtlicher als andere.  Wenn der Beagle Billy auf eine Biene tritt, dann wird Billys Frauchen das sehr schnell daran erkennen, dass Billy seine Pfote kaum oder gar nicht mehr belastet. Aber was ist mit der Katze des Nachbarn, der beschreibt, dass sich sein Kater Carlo sehr zurückzieht und auch sein Appetit weniger geworden ist. Könnten da Schmerzen eine Erklärung sein? Diese und viele anderen Fragen hoffe ich in diesem Webinar beantworten zu können.  

Im Webinar werden wir uns daher folgenden Themen widmen:

  • Was ist Schmerz?
  • Schmerzerkennung bei unseren Hunden
  • Schmerzerkennung bei unseren Katzen
  • Schmerzgesicht der Katze
  • Schmerzmessung mittels Schmerzskalen

 

Referetnin: Dr. Stephanie von Ritgen

 Dr. Stephanie von Ritgen hat in Gießen (Deutschland) Tiermedizin studiert und ihre Doktorarbeit an der Vetsuisse-Fakultät in Bern (Schweiz) geschrieben. Nach einem Internship in der Veterinäranästhesie an der Vetsuisse-Fakultät in Bern, absolvierte sie als nächstes ein Internship in der Pferdemedizin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Österreich). Nach einiger Zeit in einer privaten Pferde- und Kleintierpraxis in Deutschland ist sie wieder Vollzeit an der Vetmeduni Wien als geschätztes Mitglied der Abteilung für Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin tätig, wo sie Veterinäranästhesistin für Groß- und Kleintiere und als Tierärztin in der Schmerzklinik arbeitet. Als lizenzierte Veterinärakupunkteurin, -osteopathin und -chiropraktikerin hat sie auch ein großes Interesse an komplementärmedizinischen Möglichkeiten.

 

Link zum Webinar:

Nachhaltigkeit in der Haustierhaltung

Kunststoffe sinnvoll ersetzen

Webinar - kostenlos

11. November 2022, 20:00 - 21:00 Uhr

335 Millionen Tonnen Kunststoff werden jährlich weltweit erzeugt. Problematisch für die Umwelt ist, dass viele Kunststoffe nur als Einweg Gegenstände genutzt werden. Selbst, wenn Kunststoffe nach einem langjährigen Abbau in der Umwelt für das Auge unsichtbar sind, so sind sie meist noch nicht verschwunden sondern nur zerkleinert (Mikrokunststoffe). Dabei ist auch die Auslaugung von gesundheitsgefährdenden Stoffen, mit denen die Kunststoffe behandelt werden um bestimmte Eigenschaften zu erhalten, problematisch. Viele Initiativen unterstützen beim Ausstieg aus „Plastik“ und auf dem Weg zu einem abfallärmeren Lebensstil. Wenn Kunststoffe allerdings nicht nur vermieden werden sollen, sondern ersetzt, ist es wichtig, dass die entsprechenden Ersatzprodukte nicht negativere Umweltauswirkungen haben, als die bisher eingesetzten Kunststoffe. Der Vortrag behandelt die Problematik von Kunststoffen und zeigt relevante Aspekte auf, wie Kunststoffe sinnvoll ersetzt werden können.

 

Link zum Webinar:

Mantrailing-Praxisseminar

22. & 23. Oktober 2022

Bochum

Trailissimo ist das Trailerlebnis für Hobby- und Profitrailer. Trailissimo, das sind Monika Scheuring und Susanne Lietzow.

 

Wir möchten allen SICD-Mitgliedern ein Angebot machen:

Vom 22. bis  23. Oktober 2022 findet in Bochum ein Mantrailing-Praxisseminar statt. Dieses beginnt am Samstag um 9:30 Uhr und endet am Sonntag spätestens um 16:00 Uhr. Wir arbeiten Grün und Grau.

 

SICD-Mitglieder, die sich für dieses Seminar anmelden, sparen 25,00 Euro und zahlen für das gesamte Seminar 225,00 Euro (ohne Unterbringung und Verpflegung).

Anmeldungen und weitere Informationen unter info@trailissimo.de 

Gesund und ausgewogen ernähren

Fertigfutter oder selber kochen

Webinar

14. September 2022, 20:00 - 21:00 Uhr

Schlank und Fit mit Fertigfutter oder selber kochen - wie geht das?

 

Wollten Sie schon immer wissen ob es möglich ist für Ihren Hund selber zu kochen, auf was Sie bei Fertigfutter achten sollten, wie Ihr Haustier schlank & fit bleibt bzw. wird oder hätten Sie gerne Tipps um Ihre bisherigen Rezepte zu verfeinern und zu perfektionieren? Dann sind Sie bei diesem Webinar genau richtig. Fachtierärztin, Ernährungsexpertin und Inhaberin der Futterambulanz Dr. Stefanie Handl erklärt wie Sie Ihren Vierbeiner gesund und ausgewogen ernähren und auf was Sie besonders achten sollten.

8. Züchtertagung

Alles rund um das Gangwerk

online-Tagung

29. Oktober 2022, 08:30 - 15:00 Uhr

Labogen freut sich auf rege Teilnahme bei spannenden Themen rund um das Thema Gangwerk. Sie können sich bequem von Zuhause aus unser exklusives Programm anschauen und müssen keine weite Anfahrt zu uns nach Bad Kissingen unternehmen. Durch unser Angebot, den Züchtertag im Nachgang als Aufzeichnung zu erhalten, haben Sie zusätzlich auch noch die Möglichkeit, das Gelernte ein weiteres Mal anzuschauen und zu vertiefen.

 

Der SICD ist davon überzeugt, dass viele Themen dieser Tagung auch für Nicht-Züchter interessant sind.

Wenn der Darm verrückt spielt - Stressdurchfall beim Hund

online / Webinar - live & kostenlos

22. Juni 2022, 19:30 Uhr

Referentin: Dr. Anja Hesse, Tierärztin

Leidet Ihr Hund häufiger an Durchfall?

Nicht zu unterschätzen bei den verschiedenen Durchfallerkrankungen sind "nervös-" bzw. "stressbedingte"  Durchfälle, denn Tieren schlagen Prüfungsangst oder Wettkampfstress genauso auf den Magen-Darm-Trakt wie uns Menschen. Auch Aufenthalte in Tierpensionen, die Hektik bei Hundeausstellungen oder lange Autofahrten in den Urlaub, oft verbunden mit abruptem Klimawechsel, können zu diesen Durchfällen führen, die auf eine "nervös" gesteigerte Darmmotorik zurückzuführen sind.

 

Kann man seinem Hund in diesen Fällen auch schonend und „ohne Chemie“ und vor allem bei Wettkämpfen ohne Dopinggefahr helfen?

 

Gibt es für den Tierhalter Möglichkeiten, prophylaktisch etwas zu tun und dem Stressdurchfall bei seinem Tier gar keine Chance zu geben?

 

All diese Fragen möchten wir in unserem Webinar klären und hilfreiche Tipps für den Alltag geben.

Zahnprobleme erkennen und vorbeugen

Zahnprobleme bei Hunden rechtzeitig erkennen und bestmöglich vorbeugen

online / Webinar

kostenlos zum Anschauen und Herunterladen

Dr. Ingo Blanke vom Kleintierzentrum Starnberg gibt Ihnen einen Überblick über häufige Krankheitsbilder sowie moderne Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten bei Hunden und zeigt Tipps zur richtigen Prophylaxe.

Ausdrucksverhalten Hund - Missverständnisse vermeiden

12.05.2022

online / Webinar

20:00 Uhr

Menschen und Hunde sind hochsoziale Lebewesen, deren fein differenzierte Kommunikation auf optischen, akustischen, taktilen und olfaktorischen Wegen stattfindet. Allerdings nutzen beide Spezies angeborener Weise diese Kanäle in unterschiedlichem Maße. Über Lernverhalten können Menschen und Hunde ihr Verhalten und ihre Kommunikation miteinander verändern / anpassen - im besten Falle verbessern. Was es zu beachten gilt, um möglichst stressfrei miteinander zu kommunizieren und wo sich hartnäckig „Missverständnisse“ im Umgang mit dem Hund halten, ist Inhalt diese Webinars.

Sprache: Deutsch

Futter und Allergien

10.05.2022

online / Doppel-Webinar - gratis

20:00 Uhr

Futter kann bzgl. Allergie Fluch und Segen zugleich sein. Es kann Auslöser einer Futtermittelallergie sein, zugleich gewinnt Futter als Therapeutikum der caninen atopischen Dermatitis immer mehr an Bedeutung.
Sind Futtermittelallergietests sinnvoll? Und lohnt es sich in spezielle „Allergiker“-Futter zu investieren?

In diesem Doppel-Webinar sollen diese 2 Fragen eingehend geklärt werden:
Teil 1: Futtermittelallergie richtig diagnostiziert! (Dr. Nina Fischer)
Teil 2: Kann Futter Allergien heilen? (Prof. Dr. Claude Favrot)

Sprache: Deutsch

Kompaktwissen

Kynologos

Als besonderen Service stellt Ihnen Kynologos wertvolles Wissen in Form verschiedener Druckschriften und Ausarbeitungen kostenlos zur Verfügung. 

In besonderer Weise gehen wir auf verflochtene Zusammenhänge mit unserer neuen Schriftenreihe Kompaktwissen ein. Auf maximal zwei DINA4-Seiten werden wichtige Themen und ihre oft nicht leicht durchschaubaren Sachverhalte in vereinfachter Form gut verständlich auf den Punkt gebracht. Manche Themen werden aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und als jeweils eigenes Kompaktwissen portioniert verständlich gemacht. So ergibt sich ein klares und vielseitig vernetztes Zusammenhangsverständnis wie es für die Praxis in unserem Hundewesen bisher kaum verfügbar ist. Die Themenbereiche werden immer wieder erweitert und ihre Inhalte bedarfsweise aktualisiert. Soweit möglich werden dazu praxisbezogene Videos bereitgestellt.

 

Mein Tier braucht eine Narkose

19.05.2021

online / Webinar

19:00 Uhr

Die Narkose des eigenen Tieres ist immer eine emotionale Situation und nicht selten von Zweifeln oder auch Angst geprägt. Soll ich meinen alten Hund die Narkose noch zumuten? Wird er die Narkose überstehen? Hier hilft Aufklärung und Wissen über die Vorgänge häufig Zweifel aus dem Weg zu räumen und etwas mehr Sicherheit für die Entscheidung zu bekommen. Im Rahmen des Webinars wird der Ablauf der Anästhesie erläutert, Risiken und Sicherheitsmaßnahmen erläutert und auch Hinweise zum Umgang mit dem einen Tier vor und nach der Narkose gegeben.

Vortragender: René Doerfelt

Nach dem Studium in Leipzig verbrachte René Dörfelt 2 Jahre an der Kleintierklinik der Freien Universität Berlin zur Dissertation im Bereich Hämodialyse. Danach wechselte er für 2 Jahre als Assistent an einer private Kleintierklinik in Norddeutschland um dann 2007 eine Residency für Anästhesie und Analgesie in Wien zu absolvieren.
Seit 2011 ist er Oberarzt für Intensiv- und Notfallmedizin sowie Anästhesie an der Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zur Zeit ist er Fachtierarzt für Kleintiere, Fachtierarzt für Anästhesiologie Intensivmedizin und Schmerztherapie, Diplomate des European College of Veterinary Emergency and Critical Care und Diplomate des European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesia

Tumorerkrankungen bei Hund und Katze

Tumorerkrankungen bei Hund und Katze und wie wir diese besiegen können

11.02.2021

online / Webinar

20:00 Uhr

Vortragender: Dr. Thomas Wiebogen-Wessely, Fachtierarzt für Kleintiere, ÖTK Diplom Kleintieronkologie

Fast jeder zweite Hund über 10 Jahren und über ein Drittel unserer Katzen erkranken an Krebs. Warum die Diagnose Krebs bei Hund und Katze aber längst kein Todesurteil mehr ist, zeigt dieses Webinar.

7. Züchtertagung

18. September 2021

online

An der online-Zühctertagung alles rund um den Welpen. 

 

Für unseren 7. Züchtertag konnten wir zahlreiche namenhafte Referenten für Sie gewinnen und bieten Ihnen eine einzigartige Kombination aus den Themen Tiermedizin, Zucht und Recht an. Zudem können Sie neben unserem Hauptprogramm auch wieder an Seminaren teilnehmen. Geplant haben wir: Rechtsanwältin Kristina Trahms, Farbgenetik-Spezialistin Dr. Anna Laukner und Reproduktionsexperte Dr. Konrad Blendinger mit interaktiven Seminaren in kleinen Gruppen.

 

Sie sind am 18.09.2021 schon verabredet, haben Welpennachwuchs oder sind beruflich unterwegs? Kein Problem! Sie können auf unserer Anmeldungsseite zwischen „Live“ und „Aufzeichnung“

wählen.

 

Sämtliche Informationen wie Einladung, Programm, Flyer und Workshops finden Sie unter folgendem Link:

VDH Akademie

Diverse Seminarien, Kurse, Vorträge, Tagungen, Symposien, Webinare, Schulungen etc. der Akademie vom VDH.

 

Die Weiterbildungen werden vom SICD empfohlen und anerkannt.

 

Link zu Homepage der Akademie vom VDH:

Sichere Bindung - Sicheres Wesen

Kynologos

Wie Wesenssicherheit entsteht

Mehr Informationen finden Sie in folgender Übersicht:

Sichere Bindung
Übersicht_Sichere_Bindung_Sicheres_Wesen[...]
PDF-Dokument [557.7 KB]

Diverses

Empfehlenswertes Online-Portal:

Druckversion | Sitemap
© 1. Spinone-Italiano-Club Deutschland 2008 e.V.